Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

PERFORMANCE: AMBIGUITY: IMPROVISATION: AUTONOMY

28. September 2023 | 19:30-21:00

€10 – €20
Veranstaltungsarten: Theater & Bühne
Zielgruppen: Breite Öffentlichkeit
Themenschwerpunkte: Kunst & Kultur
©Tristan Köster

Performance von Joël Vuik und Hector Docx, Alumni des stART.up Programms der Claussen-Simon-Stiftung.

Wann werden ästhetische Regeln zu Rollen, die wir erfüllen? Wie durchbrechen wir die genre- und medienorientierten Grenzen, die unsere Individualität und Kreativität hemmen? In der Performance „Ambiguity: Improvisation: Autonomy“ spielen und improvisieren vier Musiker:innen und eine Tänzerin zu verschiedenen Liedern und Kompositionen, die sich über Epochen und Genres erstrecken.

„Ambiguity: Improvisation: Autonomy“ balanciert zwischen zeitgenössischem Tanz, Performance-Kunst und Theater und zeigt Werke aus dem klassischen Kanon, ikonische Lieder von Nina Simone und Leslie Feist sowie die Weltpremiere von Tristan Xavier Kösters Crossover-Liederzyklus „I dream in the third person now.“ Im Mittelpunkt steht die Auflösung der Liebe zwischen zwei Charakteren: Die Stimme des Countertenors Joël Vuik und die Choreografie von Sara Ezell werden einen Dialog zwischen den Gedanken zweier Liebender initiieren, die sich nicht versöhnen können.

In dieser Aufführung sollen die Rollen abgelegt werden, die die Interpret:innen hemmen: Begriffe wie „Klassische Musik“, U und E-Musik und „Ballett“ werden weggelassen, um einen Abend radikaler Offenheit und nicht-hierarchischen künstlerischen Ausdrucks zu schaffen.

Die Performance „Ambiguity: Improvisation: Autonomy“ wird von der Claussen Simon Stiftung gefördert.

Infos zur Anmeldung:
Tickets im Vorverkauf online und an der Abendkasse.

Details

Datum:
28. September 2023
Zeit:
19:30-21:00
Eintritt:
€10 – €20
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.tonali.de/termine/i-dream-in-the-third-person-now/

Veranstalter

Claussen-Simon-Stiftung
Telefon
040 38037150
E-Mail
info@claussen-simon-stiftung.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsarten
Theater & Bühne
Zielgruppen
Breite Öffentlichkeit
Themenschwerpunkte
Kunst & Kultur
Informationen zur Anmeldung
Tickets im Vorverkauf online und an der Abendkasse.

Veranstaltungsort

TONALi SAAL
Kleiner Kielort 8
Hamburg, 20144
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden