HAMBURG 1923 – Die bedrohte Stadt

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Das Jahr 1923 hat in vielerlei Hinsicht eine einschneidende Bedeutung in der Hamburger Geschichte. Die Weimarer Republik war erst wenige Jahre alt und wurde sowohl von rechten wie von linken Gegnern in Frage gestellt und bekämpft. Die innenpolitischen Auseinandersetzungen wie auch die Besetzung des Ruhrgebietes durch Frankreich und Belgien bedrohten die junge parlamentarische Demokratie ebenso […]

€5

EINE STADT WIRD BUNT Hamburg Graffiti History 1980 – 1999

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Im Jahr seines 100-jährigen Jubiläums präsentiert das Museum für Hamburgische Geschichte mit der Ausstellung EINE STADT WIRD BUNT einen besonderen Einblick in eines der spannendsten Kapitel der jüngeren Kulturgeschichte. Auf der Grundlage des im letzten Jahr erschienenen gleichnamigen Bild- und Textbandes beleuchtet die Ausstellung die „Hamburg Graffiti History“ im Zeitraum von 1980 bis 1999 und […]

€5,00
Event Series WORLD PRESS PHOTO 2023

WORLD PRESS PHOTO 2023

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Zum zweiten Mal zeigt das Altonaer Museum die Ergebnisse des World Press Photo Award, mit dem seit 1955 jedes Jahr die besten internationalen Pressefotografien des jeweiligen Vorjahres ausgezeichnet werden. Die Themen des größten und renommiertesten Wettbewerbs dieser Art reichen von der Dokumentation politischer Auseinandersetzungen über die fotografische Schilderung von Umweltproblemen bis zu Reportagen aus dem […]

€8,50
Event Series EYES ON HAMBURG

EYES ON HAMBURG

Museum der Arbeit Wiesendamm 3,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Seit 2019 vergibt die Stiftung Historische Museen Hamburg zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen den „Georg Koppmann Preis für Hamburger Stadtfotografie“ für eine künstlerisch-dokumentarische Auseinandersetzung mit dem Stadtbild Hamburgs und seinen Veränderungen. In der Ausstellung, die im Rahmen des diesjährigen Hamburger Architektursommers gezeigt wird, werden die Arbeiten der ersten fünf prämierten Projekte aus […]

€8,50

Elbwärts – Neue Gemälde von Tobias Duwe, Lars Möller, Till Warwas

Jenisch Haus Baron-Voght-Straße 50,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Maler Tobias Duwe, Lars Möller und Till Warwas gehören zur Gruppe der Norddeutschen Realisten, die sich seit mehr als drei Jahrzehnten dem Thema der Malerei vor der Natur, der Pleinairmalerei, verschrieben hat. Für die gemeinsame Ausstellung „Elbwärts“ haben sie sich zahlreichen bekannten Motiven am Fluss, aber auch prägnanten Orten in der Hamburger Stadtlandschaft genähert, […]

€7,00

GLAUBEN UND GLAUBEN LASSEN

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Freiheit zu glauben – oder auch nicht zu glauben – ist im Grundgesetz verankert und ein wesentliches Menschenrecht. Doch nach wie vor wird um den konkreten Umfang dieser Freiheit gerungen, sei es bei den Themen Architektur, Schulunterricht oder Bestattungen. Die heutige Stadtgesellschaft ist zunehmend säkular, gleichzeitig religiös sehr vielfältig. Glaubensfreiheit hat in Altona seit […]

8,50€

HAMBURG 1923 – Die bedrohte Stadt

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Das Jahr 1923 hat in vielerlei Hinsicht eine einschneidende Bedeutung in der Hamburger Geschichte. Die Weimarer Republik war erst wenige Jahre alt und wurde sowohl von rechten wie von linken Gegnern in Frage gestellt und bekämpft. Die innenpolitischen Auseinandersetzungen wie auch die Besetzung des Ruhrgebietes durch Frankreich und Belgien bedrohten die junge parlamentarische Demokratie ebenso […]

€5

EINE STADT WIRD BUNT Hamburg Graffiti History 1980 – 1999

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Im Jahr seines 100-jährigen Jubiläums präsentiert das Museum für Hamburgische Geschichte mit der Ausstellung EINE STADT WIRD BUNT einen besonderen Einblick in eines der spannendsten Kapitel der jüngeren Kulturgeschichte. Auf der Grundlage des im letzten Jahr erschienenen gleichnamigen Bild- und Textbandes beleuchtet die Ausstellung die „Hamburg Graffiti History“ im Zeitraum von 1980 bis 1999 und […]

€5,00
Event Series WORLD PRESS PHOTO 2023

WORLD PRESS PHOTO 2023

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Zum zweiten Mal zeigt das Altonaer Museum die Ergebnisse des World Press Photo Award, mit dem seit 1955 jedes Jahr die besten internationalen Pressefotografien des jeweiligen Vorjahres ausgezeichnet werden. Die Themen des größten und renommiertesten Wettbewerbs dieser Art reichen von der Dokumentation politischer Auseinandersetzungen über die fotografische Schilderung von Umweltproblemen bis zu Reportagen aus dem […]

€8,50
Event Series EYES ON HAMBURG

EYES ON HAMBURG

Museum der Arbeit Wiesendamm 3,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Seit 2019 vergibt die Stiftung Historische Museen Hamburg zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen den „Georg Koppmann Preis für Hamburger Stadtfotografie“ für eine künstlerisch-dokumentarische Auseinandersetzung mit dem Stadtbild Hamburgs und seinen Veränderungen. In der Ausstellung, die im Rahmen des diesjährigen Hamburger Architektursommers gezeigt wird, werden die Arbeiten der ersten fünf prämierten Projekte aus […]

€8,50

Elbwärts – Neue Gemälde von Tobias Duwe, Lars Möller, Till Warwas

Jenisch Haus Baron-Voght-Straße 50,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Maler Tobias Duwe, Lars Möller und Till Warwas gehören zur Gruppe der Norddeutschen Realisten, die sich seit mehr als drei Jahrzehnten dem Thema der Malerei vor der Natur, der Pleinairmalerei, verschrieben hat. Für die gemeinsame Ausstellung „Elbwärts“ haben sie sich zahlreichen bekannten Motiven am Fluss, aber auch prägnanten Orten in der Hamburger Stadtlandschaft genähert, […]

€7,00

GLAUBEN UND GLAUBEN LASSEN

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Freiheit zu glauben – oder auch nicht zu glauben – ist im Grundgesetz verankert und ein wesentliches Menschenrecht. Doch nach wie vor wird um den konkreten Umfang dieser Freiheit gerungen, sei es bei den Themen Architektur, Schulunterricht oder Bestattungen. Die heutige Stadtgesellschaft ist zunehmend säkular, gleichzeitig religiös sehr vielfältig. Glaubensfreiheit hat in Altona seit […]

8,50€

HAMBURG 1923 – Die bedrohte Stadt

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Das Jahr 1923 hat in vielerlei Hinsicht eine einschneidende Bedeutung in der Hamburger Geschichte. Die Weimarer Republik war erst wenige Jahre alt und wurde sowohl von rechten wie von linken Gegnern in Frage gestellt und bekämpft. Die innenpolitischen Auseinandersetzungen wie auch die Besetzung des Ruhrgebietes durch Frankreich und Belgien bedrohten die junge parlamentarische Demokratie ebenso […]

€5

EINE STADT WIRD BUNT Hamburg Graffiti History 1980 – 1999

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Im Jahr seines 100-jährigen Jubiläums präsentiert das Museum für Hamburgische Geschichte mit der Ausstellung EINE STADT WIRD BUNT einen besonderen Einblick in eines der spannendsten Kapitel der jüngeren Kulturgeschichte. Auf der Grundlage des im letzten Jahr erschienenen gleichnamigen Bild- und Textbandes beleuchtet die Ausstellung die „Hamburg Graffiti History“ im Zeitraum von 1980 bis 1999 und […]

€5,00
Event Series WORLD PRESS PHOTO 2023

WORLD PRESS PHOTO 2023

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Zum zweiten Mal zeigt das Altonaer Museum die Ergebnisse des World Press Photo Award, mit dem seit 1955 jedes Jahr die besten internationalen Pressefotografien des jeweiligen Vorjahres ausgezeichnet werden. Die Themen des größten und renommiertesten Wettbewerbs dieser Art reichen von der Dokumentation politischer Auseinandersetzungen über die fotografische Schilderung von Umweltproblemen bis zu Reportagen aus dem […]

€8,50
Event Series EYES ON HAMBURG

EYES ON HAMBURG

Museum der Arbeit Wiesendamm 3,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Seit 2019 vergibt die Stiftung Historische Museen Hamburg zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen den „Georg Koppmann Preis für Hamburger Stadtfotografie“ für eine künstlerisch-dokumentarische Auseinandersetzung mit dem Stadtbild Hamburgs und seinen Veränderungen. In der Ausstellung, die im Rahmen des diesjährigen Hamburger Architektursommers gezeigt wird, werden die Arbeiten der ersten fünf prämierten Projekte aus […]

€8,50

Elbwärts – Neue Gemälde von Tobias Duwe, Lars Möller, Till Warwas

Jenisch Haus Baron-Voght-Straße 50,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Maler Tobias Duwe, Lars Möller und Till Warwas gehören zur Gruppe der Norddeutschen Realisten, die sich seit mehr als drei Jahrzehnten dem Thema der Malerei vor der Natur, der Pleinairmalerei, verschrieben hat. Für die gemeinsame Ausstellung „Elbwärts“ haben sie sich zahlreichen bekannten Motiven am Fluss, aber auch prägnanten Orten in der Hamburger Stadtlandschaft genähert, […]

€7,00

GLAUBEN UND GLAUBEN LASSEN

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Freiheit zu glauben – oder auch nicht zu glauben – ist im Grundgesetz verankert und ein wesentliches Menschenrecht. Doch nach wie vor wird um den konkreten Umfang dieser Freiheit gerungen, sei es bei den Themen Architektur, Schulunterricht oder Bestattungen. Die heutige Stadtgesellschaft ist zunehmend säkular, gleichzeitig religiös sehr vielfältig. Glaubensfreiheit hat in Altona seit […]

8,50€

HAMBURG 1923 – Die bedrohte Stadt

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Das Jahr 1923 hat in vielerlei Hinsicht eine einschneidende Bedeutung in der Hamburger Geschichte. Die Weimarer Republik war erst wenige Jahre alt und wurde sowohl von rechten wie von linken Gegnern in Frage gestellt und bekämpft. Die innenpolitischen Auseinandersetzungen wie auch die Besetzung des Ruhrgebietes durch Frankreich und Belgien bedrohten die junge parlamentarische Demokratie ebenso […]

€5

EINE STADT WIRD BUNT Hamburg Graffiti History 1980 – 1999

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Im Jahr seines 100-jährigen Jubiläums präsentiert das Museum für Hamburgische Geschichte mit der Ausstellung EINE STADT WIRD BUNT einen besonderen Einblick in eines der spannendsten Kapitel der jüngeren Kulturgeschichte. Auf der Grundlage des im letzten Jahr erschienenen gleichnamigen Bild- und Textbandes beleuchtet die Ausstellung die „Hamburg Graffiti History“ im Zeitraum von 1980 bis 1999 und […]

€5,00
Event Series WORLD PRESS PHOTO 2023

WORLD PRESS PHOTO 2023

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Zum zweiten Mal zeigt das Altonaer Museum die Ergebnisse des World Press Photo Award, mit dem seit 1955 jedes Jahr die besten internationalen Pressefotografien des jeweiligen Vorjahres ausgezeichnet werden. Die Themen des größten und renommiertesten Wettbewerbs dieser Art reichen von der Dokumentation politischer Auseinandersetzungen über die fotografische Schilderung von Umweltproblemen bis zu Reportagen aus dem […]

€8,50
Event Series EYES ON HAMBURG

EYES ON HAMBURG

Museum der Arbeit Wiesendamm 3,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Seit 2019 vergibt die Stiftung Historische Museen Hamburg zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen den „Georg Koppmann Preis für Hamburger Stadtfotografie“ für eine künstlerisch-dokumentarische Auseinandersetzung mit dem Stadtbild Hamburgs und seinen Veränderungen. In der Ausstellung, die im Rahmen des diesjährigen Hamburger Architektursommers gezeigt wird, werden die Arbeiten der ersten fünf prämierten Projekte aus […]

€8,50

Elbwärts – Neue Gemälde von Tobias Duwe, Lars Möller, Till Warwas

Jenisch Haus Baron-Voght-Straße 50,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Maler Tobias Duwe, Lars Möller und Till Warwas gehören zur Gruppe der Norddeutschen Realisten, die sich seit mehr als drei Jahrzehnten dem Thema der Malerei vor der Natur, der Pleinairmalerei, verschrieben hat. Für die gemeinsame Ausstellung „Elbwärts“ haben sie sich zahlreichen bekannten Motiven am Fluss, aber auch prägnanten Orten in der Hamburger Stadtlandschaft genähert, […]

€7,00

GLAUBEN UND GLAUBEN LASSEN

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Freiheit zu glauben – oder auch nicht zu glauben – ist im Grundgesetz verankert und ein wesentliches Menschenrecht. Doch nach wie vor wird um den konkreten Umfang dieser Freiheit gerungen, sei es bei den Themen Architektur, Schulunterricht oder Bestattungen. Die heutige Stadtgesellschaft ist zunehmend säkular, gleichzeitig religiös sehr vielfältig. Glaubensfreiheit hat in Altona seit […]

8,50€

HAMBURG 1923 – Die bedrohte Stadt

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Das Jahr 1923 hat in vielerlei Hinsicht eine einschneidende Bedeutung in der Hamburger Geschichte. Die Weimarer Republik war erst wenige Jahre alt und wurde sowohl von rechten wie von linken Gegnern in Frage gestellt und bekämpft. Die innenpolitischen Auseinandersetzungen wie auch die Besetzung des Ruhrgebietes durch Frankreich und Belgien bedrohten die junge parlamentarische Demokratie ebenso […]

€5

EINE STADT WIRD BUNT Hamburg Graffiti History 1980 – 1999

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Im Jahr seines 100-jährigen Jubiläums präsentiert das Museum für Hamburgische Geschichte mit der Ausstellung EINE STADT WIRD BUNT einen besonderen Einblick in eines der spannendsten Kapitel der jüngeren Kulturgeschichte. Auf der Grundlage des im letzten Jahr erschienenen gleichnamigen Bild- und Textbandes beleuchtet die Ausstellung die „Hamburg Graffiti History“ im Zeitraum von 1980 bis 1999 und […]

€5,00
Event Series WORLD PRESS PHOTO 2023

WORLD PRESS PHOTO 2023

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Zum zweiten Mal zeigt das Altonaer Museum die Ergebnisse des World Press Photo Award, mit dem seit 1955 jedes Jahr die besten internationalen Pressefotografien des jeweiligen Vorjahres ausgezeichnet werden. Die Themen des größten und renommiertesten Wettbewerbs dieser Art reichen von der Dokumentation politischer Auseinandersetzungen über die fotografische Schilderung von Umweltproblemen bis zu Reportagen aus dem […]

€8,50
Event Series EYES ON HAMBURG

EYES ON HAMBURG

Museum der Arbeit Wiesendamm 3,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Seit 2019 vergibt die Stiftung Historische Museen Hamburg zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen den „Georg Koppmann Preis für Hamburger Stadtfotografie“ für eine künstlerisch-dokumentarische Auseinandersetzung mit dem Stadtbild Hamburgs und seinen Veränderungen. In der Ausstellung, die im Rahmen des diesjährigen Hamburger Architektursommers gezeigt wird, werden die Arbeiten der ersten fünf prämierten Projekte aus […]

€8,50

Elbwärts – Neue Gemälde von Tobias Duwe, Lars Möller, Till Warwas

Jenisch Haus Baron-Voght-Straße 50,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Maler Tobias Duwe, Lars Möller und Till Warwas gehören zur Gruppe der Norddeutschen Realisten, die sich seit mehr als drei Jahrzehnten dem Thema der Malerei vor der Natur, der Pleinairmalerei, verschrieben hat. Für die gemeinsame Ausstellung „Elbwärts“ haben sie sich zahlreichen bekannten Motiven am Fluss, aber auch prägnanten Orten in der Hamburger Stadtlandschaft genähert, […]

€7,00

GLAUBEN UND GLAUBEN LASSEN

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Freiheit zu glauben – oder auch nicht zu glauben – ist im Grundgesetz verankert und ein wesentliches Menschenrecht. Doch nach wie vor wird um den konkreten Umfang dieser Freiheit gerungen, sei es bei den Themen Architektur, Schulunterricht oder Bestattungen. Die heutige Stadtgesellschaft ist zunehmend säkular, gleichzeitig religiös sehr vielfältig. Glaubensfreiheit hat in Altona seit […]

8,50€

HAMBURG 1923 – Die bedrohte Stadt

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Das Jahr 1923 hat in vielerlei Hinsicht eine einschneidende Bedeutung in der Hamburger Geschichte. Die Weimarer Republik war erst wenige Jahre alt und wurde sowohl von rechten wie von linken Gegnern in Frage gestellt und bekämpft. Die innenpolitischen Auseinandersetzungen wie auch die Besetzung des Ruhrgebietes durch Frankreich und Belgien bedrohten die junge parlamentarische Demokratie ebenso […]

€5

EINE STADT WIRD BUNT Hamburg Graffiti History 1980 – 1999

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Im Jahr seines 100-jährigen Jubiläums präsentiert das Museum für Hamburgische Geschichte mit der Ausstellung EINE STADT WIRD BUNT einen besonderen Einblick in eines der spannendsten Kapitel der jüngeren Kulturgeschichte. Auf der Grundlage des im letzten Jahr erschienenen gleichnamigen Bild- und Textbandes beleuchtet die Ausstellung die „Hamburg Graffiti History“ im Zeitraum von 1980 bis 1999 und […]

€5,00
Event Series WORLD PRESS PHOTO 2023

WORLD PRESS PHOTO 2023

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Zum zweiten Mal zeigt das Altonaer Museum die Ergebnisse des World Press Photo Award, mit dem seit 1955 jedes Jahr die besten internationalen Pressefotografien des jeweiligen Vorjahres ausgezeichnet werden. Die Themen des größten und renommiertesten Wettbewerbs dieser Art reichen von der Dokumentation politischer Auseinandersetzungen über die fotografische Schilderung von Umweltproblemen bis zu Reportagen aus dem […]

€8,50
Event Series EYES ON HAMBURG

EYES ON HAMBURG

Museum der Arbeit Wiesendamm 3,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Seit 2019 vergibt die Stiftung Historische Museen Hamburg zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen den „Georg Koppmann Preis für Hamburger Stadtfotografie“ für eine künstlerisch-dokumentarische Auseinandersetzung mit dem Stadtbild Hamburgs und seinen Veränderungen. In der Ausstellung, die im Rahmen des diesjährigen Hamburger Architektursommers gezeigt wird, werden die Arbeiten der ersten fünf prämierten Projekte aus […]

€8,50

Elbwärts – Neue Gemälde von Tobias Duwe, Lars Möller, Till Warwas

Jenisch Haus Baron-Voght-Straße 50,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Maler Tobias Duwe, Lars Möller und Till Warwas gehören zur Gruppe der Norddeutschen Realisten, die sich seit mehr als drei Jahrzehnten dem Thema der Malerei vor der Natur, der Pleinairmalerei, verschrieben hat. Für die gemeinsame Ausstellung „Elbwärts“ haben sie sich zahlreichen bekannten Motiven am Fluss, aber auch prägnanten Orten in der Hamburger Stadtlandschaft genähert, […]

€7,00

GLAUBEN UND GLAUBEN LASSEN

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Freiheit zu glauben – oder auch nicht zu glauben – ist im Grundgesetz verankert und ein wesentliches Menschenrecht. Doch nach wie vor wird um den konkreten Umfang dieser Freiheit gerungen, sei es bei den Themen Architektur, Schulunterricht oder Bestattungen. Die heutige Stadtgesellschaft ist zunehmend säkular, gleichzeitig religiös sehr vielfältig. Glaubensfreiheit hat in Altona seit […]

8,50€

HAMBURG 1923 – Die bedrohte Stadt

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Das Jahr 1923 hat in vielerlei Hinsicht eine einschneidende Bedeutung in der Hamburger Geschichte. Die Weimarer Republik war erst wenige Jahre alt und wurde sowohl von rechten wie von linken Gegnern in Frage gestellt und bekämpft. Die innenpolitischen Auseinandersetzungen wie auch die Besetzung des Ruhrgebietes durch Frankreich und Belgien bedrohten die junge parlamentarische Demokratie ebenso […]

€5

EINE STADT WIRD BUNT Hamburg Graffiti History 1980 – 1999

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Im Jahr seines 100-jährigen Jubiläums präsentiert das Museum für Hamburgische Geschichte mit der Ausstellung EINE STADT WIRD BUNT einen besonderen Einblick in eines der spannendsten Kapitel der jüngeren Kulturgeschichte. Auf der Grundlage des im letzten Jahr erschienenen gleichnamigen Bild- und Textbandes beleuchtet die Ausstellung die „Hamburg Graffiti History“ im Zeitraum von 1980 bis 1999 und […]

€5,00
Event Series WORLD PRESS PHOTO 2023

WORLD PRESS PHOTO 2023

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Zum zweiten Mal zeigt das Altonaer Museum die Ergebnisse des World Press Photo Award, mit dem seit 1955 jedes Jahr die besten internationalen Pressefotografien des jeweiligen Vorjahres ausgezeichnet werden. Die Themen des größten und renommiertesten Wettbewerbs dieser Art reichen von der Dokumentation politischer Auseinandersetzungen über die fotografische Schilderung von Umweltproblemen bis zu Reportagen aus dem […]

€8,50
Event Series EYES ON HAMBURG

EYES ON HAMBURG

Museum der Arbeit Wiesendamm 3,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Seit 2019 vergibt die Stiftung Historische Museen Hamburg zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen den „Georg Koppmann Preis für Hamburger Stadtfotografie“ für eine künstlerisch-dokumentarische Auseinandersetzung mit dem Stadtbild Hamburgs und seinen Veränderungen. In der Ausstellung, die im Rahmen des diesjährigen Hamburger Architektursommers gezeigt wird, werden die Arbeiten der ersten fünf prämierten Projekte aus […]

€8,50

Elbwärts – Neue Gemälde von Tobias Duwe, Lars Möller, Till Warwas

Jenisch Haus Baron-Voght-Straße 50,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Maler Tobias Duwe, Lars Möller und Till Warwas gehören zur Gruppe der Norddeutschen Realisten, die sich seit mehr als drei Jahrzehnten dem Thema der Malerei vor der Natur, der Pleinairmalerei, verschrieben hat. Für die gemeinsame Ausstellung „Elbwärts“ haben sie sich zahlreichen bekannten Motiven am Fluss, aber auch prägnanten Orten in der Hamburger Stadtlandschaft genähert, […]

€7,00

„How to TikTok History“

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Der TikTok Workshop „How to TikTok History“ unter Anleitung der freien Journalistin, Formatentwicklerin und Moderatorin Aylin Kazi, dem TikToker LockerLouis und dem Medienkurator Allan Gretzki dient dazu, dieses neue Terrain zu erschließen. Über drei bis vier Stunden widmet sich der Workshop mit einer Gruppe junger Menschen (14-25-Jährige) dem Thema Storytelling in der Ausstellung „Hamburg 1923. […]

kostenfrei

Paintbus-Wettbewerb

Rathausmarkt #TDE23 Rathausmarkt,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Das Museum der Arbeit ist Kooperationspartner und Austragungsort des Sonderwettbewerbs „Paintbus“ zum Tag der deutschen Einheit, 3. Oktober 2023. Am 3. Oktober fahren die Busse Shuttle für die Delegationen aus den 16 Bundesländern und werden zum Bürgerfest rund um das Rathaus eingesetzt. Die 50 ausgezeichneten Entwürfe der Schülerinnen und Schüler werden auf Stelen auf dem […]

HAMBURG 1923 – Die bedrohte Stadt

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Das Jahr 1923 hat in vielerlei Hinsicht eine einschneidende Bedeutung in der Hamburger Geschichte. Die Weimarer Republik war erst wenige Jahre alt und wurde sowohl von rechten wie von linken Gegnern in Frage gestellt und bekämpft. Die innenpolitischen Auseinandersetzungen wie auch die Besetzung des Ruhrgebietes durch Frankreich und Belgien bedrohten die junge parlamentarische Demokratie ebenso […]

€5

EINE STADT WIRD BUNT Hamburg Graffiti History 1980 – 1999

Museum für Hamburgische Geschichte Holstenwall 24,Hamburg,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Im Jahr seines 100-jährigen Jubiläums präsentiert das Museum für Hamburgische Geschichte mit der Ausstellung EINE STADT WIRD BUNT einen besonderen Einblick in eines der spannendsten Kapitel der jüngeren Kulturgeschichte. Auf der Grundlage des im letzten Jahr erschienenen gleichnamigen Bild- und Textbandes beleuchtet die Ausstellung die „Hamburg Graffiti History“ im Zeitraum von 1980 bis 1999 und […]

€5,00
Event Series WORLD PRESS PHOTO 2023

WORLD PRESS PHOTO 2023

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Zum zweiten Mal zeigt das Altonaer Museum die Ergebnisse des World Press Photo Award, mit dem seit 1955 jedes Jahr die besten internationalen Pressefotografien des jeweiligen Vorjahres ausgezeichnet werden. Die Themen des größten und renommiertesten Wettbewerbs dieser Art reichen von der Dokumentation politischer Auseinandersetzungen über die fotografische Schilderung von Umweltproblemen bis zu Reportagen aus dem […]

€8,50
Event Series EYES ON HAMBURG

EYES ON HAMBURG

Museum der Arbeit Wiesendamm 3,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Seit 2019 vergibt die Stiftung Historische Museen Hamburg zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen den „Georg Koppmann Preis für Hamburger Stadtfotografie“ für eine künstlerisch-dokumentarische Auseinandersetzung mit dem Stadtbild Hamburgs und seinen Veränderungen. In der Ausstellung, die im Rahmen des diesjährigen Hamburger Architektursommers gezeigt wird, werden die Arbeiten der ersten fünf prämierten Projekte aus […]

€8,50

Elbwärts – Neue Gemälde von Tobias Duwe, Lars Möller, Till Warwas

Jenisch Haus Baron-Voght-Straße 50,Hamburg,Deutschland
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Maler Tobias Duwe, Lars Möller und Till Warwas gehören zur Gruppe der Norddeutschen Realisten, die sich seit mehr als drei Jahrzehnten dem Thema der Malerei vor der Natur, der Pleinairmalerei, verschrieben hat. Für die gemeinsame Ausstellung „Elbwärts“ haben sie sich zahlreichen bekannten Motiven am Fluss, aber auch prägnanten Orten in der Hamburger Stadtlandschaft genähert, […]

€7,00

GLAUBEN UND GLAUBEN LASSEN

Altonaer Museum Museumstraße 23,Hamburg
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Freiheit zu glauben – oder auch nicht zu glauben – ist im Grundgesetz verankert und ein wesentliches Menschenrecht. Doch nach wie vor wird um den konkreten Umfang dieser Freiheit gerungen, sei es bei den Themen Architektur, Schulunterricht oder Bestattungen. Die heutige Stadtgesellschaft ist zunehmend säkular, gleichzeitig religiös sehr vielfältig. Glaubensfreiheit hat in Altona seit […]

8,50€