Test Veranstaltung Onboarding

Test Veranstaltung Onboarding

von
2 2 people viewed this event.

Die Stiftungstage und auch das Stiftungsbüro sind ein Kooperationsprojekt – sie leben von der Beteiligung möglichst vieler Stiftungen mit ihren unterschiedlichen Projekten, Themen und Ansätzen. Für die Planung der kommenden Stiftungstage möchten wir die Hamburger Stiftungen deshalb zusammenbringen und mit ihren Impulsen eine erfolgreiche neunte Ausgabe der Aktionstage im Spätsommer auf den Weg bringen!

Gemeinsam mit einer unserer Initiatorinnen, der Körber-Stiftung, möchten wir Sie zu folgenden Programmpunkten am Vormittag des 26. April einladen:

– Vorstellung der Planungen der Hamburger Stiftungstage 2024 mit Blick auf Thema, Beteiligungsmöglichkeiten und Programmhighlight
– Keynote von Tina Heine
– Wissenstransfer in co-kreativen Workshops zu Eventmanagement und Kommunikation
– Vernetzungsmöglichkeiten bei Speeddating und gemeinsamen Lunch

Gastgeberin, Intendantin, Dozentin, Bewegerin: Tina Heine schafft mit ihren mutigen Ideen Räume für besondere Begegnungen und sinnstiftende Impulse für ein konstruktives Miteinander. In Kunst, Kultur und Kulinarik heimisch und interessiert an Stadt- und Regionalentwicklung bringt sie unterschiedlichste Menschen zusammen, initiiert Diskurs und eröffnet so neue Perspektiven. Dafür nutzt sie ihre Bar HADLEY’S in Hamburg seit mittlerweile über 27 Jahren genauso wie die Räume, die sie mit ihren Festivalformaten schafft.

Sie initiierte und kuratierte bis 2015 das Hamburger ELBJAZZ Festivals, war Intendantin des internationalen Jazzfestivals Jazz&TheCity in der Salzburger Altstadt, dem Post-Lockdown Festival Zwischenräume im Jahr 2020, und ist bis heute die künstlerische Leiterin des Supergau Festivals für zeitgenössische Künste im Land Salzburg. Neben zahlreichen Jury- und Gremientätigkeiten, u.a. dem Beirat der HafenCity GmbH, ist sie außerdem Dozentin für Cultural Leadership am Institut für Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg

Beim Stiftungstage Onboarding spricht Tina Heine über das Fragen und das Zuhören, erklärt was Improvisation mit Zuversicht zu tun hat und teilt ihre Gedanken darüber, wie wir hunderte oder auch zehntausende Menschen bewegen können, wenn wir bereit sind Wagnisse einzugehen, Eitelkeiten über Bord zu werfen und echte Zusammenarbeit proben.

Das Onboarding markiert den Beginn der Anmeldephase für Stiftungen zu den Hamburger Stiftungstagen: Ab dem 26. April können Sie Ihre Stiftung für die Stiftungstage registrieren. Alle nötigen Informationen etwa zu Beteiligungsformaten und Motto der diesjährigen Ausgabe stellen wir am 26. April im KörberForum vor und anschließend online für Sie bereit.

Melden Sie sich jetzt und bis spätestens 23. April 2024 per Mail zum Stiftungstage Onboarding an: info@stiftungsbuero-hamburg.de

Wir freuen uns auf das Wiedersehen und den Austausch mit Ihnen!

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: https://kontakt.buergerstiftung-hamburg.de/stiftungstage_onboarding →

 

Date And Time

26.04.2024 @ 09:30 to
26.04.2024 @ 14:00
 

Anmeldeschluss

23.04.2024

Share With Friends