Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

opera – a future game

28. September 2023 | 19:30-22:00

Kostenfrei
Veranstaltungsarten: Ausstellung, Konzert & Musik, Theater & Bühne
Zielgruppen: Breite Öffentlichkeit
Themenschwerpunkte: Bildung & Wissenschaft, Digitalisierung, Gesellschaft, Kunst & Kultur
Foto: Martin Miotk, Michael von zur Mühlen / Kammerspiele München

Die Entdeckung der Oper als Game: Mitten in den Proben für ein klassisches Opernprojekt brachte die Pandemie alles zum Stillstand. Es entstand die Notwendigkeit, aber auch die Gelegenheit, die begonnene Theaterarbeit um zeitgenössische Mittel wie etwa digital spaces zu erweitern.

Regisseur Michael von zur Mühlen und Autor Thomas Köck experimentierten daraufhin mit aufwendigen 3D-Animationen und einer Game-Engine, um so die Installation in Echtzeit und virtuell ausprobieren. Schließlich konnte im März 2022 endlich die Premiere in München gefeiert werden.

„Opera – A Future Game“ ist ein interaktives, digitales Musiktheater-Videospielessay. Teile der Inszenierung, Bühnenbilder, Kostüme, Orchester- und Videoaufnahmen verwandeln sich in dieser gespenstischen Version einer Oper zu einem spielbaren Archiv. In diesem betritt man durch Videowände Szenen, die vom Untergang und Verschwinden erzählen und Fragen nach Wirkung von Kunst und Geschichte aufwerfen.

Die Aufführung findet im Rahmen der diesjährigen eCommemoration Convention statt. In Anwesenheit des Regisseurs und des Autors sind alle Interessierten eingeladen, gemeinsam Teil des Experiments zu werden.

Weitere Informationen über das Stück finden Sie unter michaelvonzurmuehlen.com.

Infos zur Anmeldung:
Bitte ab dem 14. September über die Veranstaltungswebsite anmelden.

Details

Datum:
28. September 2023
Zeit:
19:30-22:00
Eintritt:
Kostenfrei
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://koerber-stiftung.de/veranstaltungen/opera-a-future-game/

Veranstalter

Körber-Stiftung
Phone
040 80 81 92 - 0
E-Mail
info@koerber-stiftung.de
Veranstalter-Website anzeigen

Other

Veranstaltungsarten
Ausstellung, Konzert & Musik, Theater & Bühne
Zielgruppen
Breite Öffentlichkeit
Themenschwerpunkte
Bildung & Wissenschaft, Digitalisierung, Gesellschaft, Kunst & Kultur
SDGs
04. Hochwertige Bildung
Informationen zur Anmeldung
Bitte ab dem 14. September über die Veranstaltungswebsite anmelden.

Veranstaltungsort

KörberHaus
Holzhude 1
Hamburg, 21029
Phone
040 72 57 02-20
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden