Foto: Stiftung Wissenschaft und Demokratie

Stiftung Wissenschaft und Demokratie (SW&D)

Stiftungsform

Die Stiftung Wissenschaft und Demokratie (SW&D) fördert praxisorientierte Politikwissenschaft. Sie unterhält eine eigene Forschungseinrichtung, das Institut für Parlamentarismusforschung (IParl) in Berlin, und fördert das Institut für Sicherheitspolitik an der Universität Kiel (ISPK). Sie bemüht sich in ihrer operativen Tätigkeit insbesondere um die Kommunikation politikwissenschaftlicher Forschungsergebnisse mit Ihrem Online-Portal für Politikwissenschaft (pw-portal) und als Herausgeberin der Zeitschrift SIRIUS. Mit dem neuen Stiftungshauptsitz im Wall 40 in Kiel erweitert sich das Spektrum der bundesweiten Aktivitäten um Veranstaltungen vor Ort mit Bezug zu Wissenschaft, Politik und Praxis.

 

Die SW&D begreift – wie ihr Stifter Prof. Dr. Eberhard Schütt-Wetschky – die Politikwissenschaft als Partnerin der Demokratie. Politikwissenschaft soll demnach dort gefördert werden, wo sie zur Lösung praktischer und normativer Probleme der Demokratie beitragen kann.

SWuD_Logo_500px

Stiftung Wissenschaft und Demokratie (SW&D)

Wall 40

24103 Kiel

Tel.  (0431) 97 999 845

info@swud.org

www.swud.org