Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schulterblick: Marketingberatung für Stiftungen

13. März | 12:00-13:00

Veranstaltungsarten: Online Veranstaltung
Zielgruppen: Erwachsene, Stiftungen
Themenschwerpunkte:
Foto: Unsplash/Firmbee.com

Von A wie ansprechender Webauftritt bis Z wie Zielgruppen erreichen und aktivieren: Gemeinwohl- und wirkungsorientiertes Marketing spielt in der Arbeit von Stiftungen als Querschnittsthema eine entscheidende Rolle. Dabei beschränkt sich Marketing für Stiftungen nicht nur auf die Auswahl und Gestaltung geeigneter Kommunikationsmaßnahmen, sondern umfasst ebenso die Analyse potenzieller Zielgruppen, Stakeholder und beeinflussenden Faktoren in den eigenen Projekten. Stets im Blick ist dabei der (Marken-)Kern der Stiftung: ihre gemeinnützigen Zwecke.

Foto: Finance Network FNI e.V.

Das Marketing von Stiftungen oder ihren Projekten strategisch zu planen und umzusetzen, bindet oft beträchtliche Ressourcen und tut gut daran, auch externe Perspektiven einzubeziehen. Hier knüpft die studentische Initiative Finance Network – FNI e.V. an: Der ehrenamtliche Verein mit knapp 400 Mitgliedern (davon mehr als 70 aktiv Engagierte) setzt sich für die Finanzbildung unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein und will ehrgeizige Studierende frühzeitig auf die Berufswelt in der Wirtschaft vorbereiten. Neben einem eigenen Bildungsprogrammen für Schüler:innen und Studierende und dem größten studentisch geführten Echtgeldportfolio Europas, bietet der Verein eine studentische Pro-Bono Unternehmensberatung an. Über 20 studentische Berater:innen setzten ihr Wissen aus dem aktuellen Studium zusammen mit ihren ersten beruflichen Erfahrungen bei  Unternehmensberatungen und Finanzdienstleistern in eigenen Strategie- und Analyseprojekten ein. Die abgedeckten Handlungsfelder umfassen:

– Corporate Identity & Design (Evaluation der bestehenden CI und Entwicklung neuer Konzepte in Bezug auf Nachhaltigkeit und Diversität)
– Social Media & Online Channels (Trendanalysen, Strategieentwicklung, Produktion von Inhalten)
– Website-Gestaltung und –optimierung
– CSR & ESG (Definition von stiftungsspezifischen Nachhaltigkeitskriterien, Erstellung einer Nachhaltigkeitsstrategie mit gesellschaftlichem Mehrwert)
– Prozessoptimierung & Knowledge Management (zukunftsorientierte Prozess- und Trendanalysen und Übersetzung in strategische Handlungsempfehlungen)
– Strategieanalyse & -optimierung (Benchmarkanalysen anhand des externen Stiftungsumfeldes in den Bereichen Wettbewerb, Interessensgruppen, Finanzierungsstrukturen sowie Ableitung und Integrationsempfehlung zukünftiger Strategien)

Beim Schulterblick des Stiftungsbüro stellt sich die studentische Initiative Finance Network vor und zeigt anhand vergangener Projekte exemplarisch, wie sie Stiftungen in ihrer gemeinnützigen Arbeit im strategischen Marketing unterstützen können.

Infos zur Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis 15 Uhr am 12. März 2024 über die Veranstaltungswebsite an.

Details

Datum:
13. März
Zeit:
12:00-13:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://kontakt.buergerstiftung-hamburg.de/stiftungsbuero-veranstaltungen

Veranstaltungsort

Online über Zoom

Veranstalter

Stiftungsbüro Hamburg
Telefon
040 87 88 969 83
E-Mail
info@hamburger-stiftungen.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsarten
Online Veranstaltung
Zielgruppen
Erwachsene, Stiftungen
Informationen zur Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis 15 Uhr am 12. März 2024 über die Veranstaltungswebsite an.